Sailor Pluto

Setsuna Meioh

  • zuletzt editiert am 16.01.2021
Setsuna Meioh - Sailor Pluto

Sie ist die Wächterin des Tores zu Raum und Zeit, daher tritt sie nicht oft in Erscheinung, denn es ist ihre wichtigste Aufgabe dieses zu bewachen. Sie hat die Macht die Zeit anzuhalten, jedoch ist ihr dies strengstens untersagt, aber dennoch hat sie in Staffel 3 die Zeit eingefroren, um Neptun und Uranus das Leben zu retten. Danach blieb Pluto für einige Zeit spurlos verschwunden und es ist nicht bekannt, was für eine Strafe sie verbüßen musste, aber dem Manga zufolge war sie wohl tot, bzw. fiel sie in einen langen Schlaf. In der Stars Staffel wohnt sie gemeinsam mit Haruka, Michiru und Hotaru in einem Haus in einer ländlichen Gegend. Setsuna war außerdem die einzige der Solar Senshi die sich eine irdische Identität ausdenken musste, da sie schon immer eine Sailor Kriegerin war.

Wissenswertes

• Setsuna hat Todesangst vor Kakerlaken.
• Ihr bürgerlicher Vorname hat die selbe japanische Aussprache wie der buddhistische Begriff für "im Bruchteil einer Sekunde."
• Am Anfang der Mangageschichte "Prinzessin Kaguyas Geliebter" wird Setsuna beim Kauf von Alkohol gezeigt. Man muss in Japan wenigstens 20 Jahre alt sein, um Alkohol kaufen zu können. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass sie 20 oder älter ist.
• Auch ist sie die einzige der Sonnensystem Senshi, deren Haarfarbe im Musical nicht dieselbe Farbe hat wie im Anime.
• Das Wort "setsuna" kann klingen wie "setsunai" (切ない), was "schmerzhaft" auf japanisch bedeutet. Einige Fans haben spekuliert, dass ihr Name im englischen Dub "Trista" (abgeleitet vom lateinischen "triste" --> "traurig") ausgesucht wurde, um die Bedeutung vorteilhaft zu erhalten.
• 1998 hat Irwin, bevor Sailor Moon S in Nordamerika ausgestrahlt wurde, eine Linie von Outer Senshi Puppen produziert. Auf den Verpackungen der Pluto Puppen gab man ihr den bürgerlichen Namen "Celia".
• Im Anime ist die Farbe der Aura einer Sailor Senshi meist immer die dominante Farbe ihres Fukus, aber Sailor Plutos Farbe ist manchmal Schwarz und manchmal Violett.

  • Name: Setsuna Meioh
    Bedeutung: dunkler Herrscher
    Geburtstag: 29. Oktober
    Sternzeichen: Skorpion
    Blutgruppe: A
    Hobbies: Einkaufen, Nähen
    Lieblingsgetränk: grüner Tee
    Verhasstes Essen: Auberginen
    Lieblingsschulfach: -
    Unbeliebtes Fach: -
    Lieblingsfarben: dunkles Rot
    Lieblingsedelstein: -
    Größter Traum: Designerin
    Erster TV Auftritt: Episode 75 - Chibiusa wird krank
    Deutsche Stimme: Ditte Schupp, Ulla Wagener
    Japanische Stimme: Kawashima Chiyoko

  • 3. Staffel: Macht der Plutonebel, mach auf!Pluto Planet Power, Make Up
    5. Staffel: Macht der Plutonebel, mach auf!Pluto Crystal Power, Make Up!

  • 3 & 5. Staffel: Pluto, schick das Feuer der Tiefe!Dead Scream!
      Pluto, flieg & sieg!Dead Scream!

Quellen: 1 | 2 | 3

Sailor Neptune

Michiru Kaioh

  • zuletzt editiert am 16.01.2021
Michiru Kaioh - Sailor Neptune

Michiru ist sehr reif, intelligent und eine ausgezeichnete Malerin sowie Violinespielerin. Sie hat einen ausgeprägten Sinn für Humor und neckt gerne Haruka. Mit dieser verbindet sie ein tiefes Gefühl der Freundschaft, um genauer zu sein: Es gibt viele Szenen die erkennen lassen, dass die beiden mehr als nur Freunde sind. Beide leben in der S Staffel zusammen in einem Appartement und besuchen die Mugen Schule (Mugen Gakuen, dt. Schule der Unendlichkeit), auf welche auch Hotaru Tomoe geht. In der fünften Staffel wohnt sie gemeinsam mit Haruka, Setsuna und Hotaru in einem Haus in einer ländlichen Gegend. Der Talisman namens "Deep Aqua Mirror" - ein Spiegel der nur die Wahrheit zeigt - welcher sich einst in ihrem Körper befand, dient ihr fortan als Waffe.

Wissenswertes

• Als Megumi Ogata (Harukas Synchronsprecherin) Kunihiko Ikuhara fragte, wie sie die Beziehung zwischen Haruka und Michiru darstellen soll, sagte er ihr, sie solle sie so darstellen, als wären die beiden ein Ehepaar.
• Michiru kann Viloline spielen und dabei eine Zitrone auf dem Musikinstrument balancieren.
• Michiru und Haruka scheinen jeder einen Helikopter zu besitzen und auch fliegen zu können. Im Manga heißt Michirus Helikopter "Kaiomaru" (海王丸) - Ocean King - Meeres König.
• Entsprechend dem Materials Collection Artbook wurde Michirus Charakter vom Takarazuka Kabarett beeinflusst.
• Michiru scheint eine Fähigkeit zu besitzen, die über die Intuition hinaus geht. Sie hat sich nicht nur selbst als Senshi erweckt, sondern konnte auch den Angriff eines Dämons vorhersagen; Nehelenias Anwesenheit spüren und erkannte auch Nehelenias Illusion Mars und sie selbst betreffend. Ihr Talisman, der Dep Aqua Mirror, hat diese Fähigkeit vielleicht verstärkt oder hat ihr zumindest mit dieser Fähigkeit geholfen
• 1998 hat Irwin, bevor Sailor Moon S in Nordamerika ausgestrahlt wurde, eine Linie von Outer Senshi Puppen produziert. Auf den Verpackungen der Neptun Puppen gab man ihr den bürgerlichen Namen "Nerissa".
• Sailor Neptun scheint die Einzige zu sein, deren Senshi Kräfte ohne Hilfe der Mondkatzen erwacht sind oder durch Mitwirkung anderer Senshi. Entsprechend ihrem Sailor Stars Prolog sind ihre Erinnerungen in Form von Träumen erwacht.
• Sailor Neptun und Sailor Uranus sind die einzigen beiden Senshi - abgesehen von Sailor Moon - die, im Kanon*, eine langjährige Beziehung führen.
• Da nicht bekannt ist, wie lange Sailor Neptun als Senshi aktiv war, bevor sie in der Serie auftrat, mutmaßen einige Fans, dass sie eventuell sogar schon vor Sailor V oder Sailor Moon aktiv als Senshi gekämpft hat.
• Im Cloverway English Dub wird gesagt, dass Sailor Neptun und Sailor Uranus Cousinen sind, was unter den Fans für Furore sorgte und zu Inzestwitzen führte.

Kanon*: Handlungen und Ereignisse, die innerhalb einer fiktiven Geschichte und insbesondere bei fortlaufenden Serien als "wahr" oder "tatsächlich so geschehen" anerkannt sind. [Quelle]

  • Name: Michiru Kaioh
    Bedeutung: Beherrscher der See
    Geburtstag: 6. März
    Sternzeichen: Fische
    Blutgruppe: 0
    Hobbies: Violine spielen, malen, schwimmen
    Lieblingsessen: Sashimi (roher Fisch
    Verhasstes Essen: Seegurken
    Lieblingsschulfach: Musik
    Unbeliebtes Fach: keines
    Lieblingsfarbe: Marineblau
    Lieblingsedelstein: -
    Größter Traum: Violinistin werden
    Erster TV Auftritt: Episode 92 - Wer ist Haruka?
    Deutsche Stimme: Ulrike Jennie
    Japanische Stimme: Katsuki Masako

  • 3. Staffel: Macht der Neptunnebel, mach auf!Neptune Planet Power, Make Up!
    5. Staffel: Macht der Neptunnebel, mach auf!Neptune Crystal Power, Make Up!

  • 3. Staffel: Neptun, flieg!Deep Submerge!
    5. Staffel: Spiegel des Neptun!Submarine Reflection!

  • • "Unmei wa Utsukushiku" (Fate Is So Beautiful) - Image Song der dritten Staffel.

    • "Senshi no Omoi" (Reminiscences of the Warrior) - Image Song der fünften Staffel.

    Image Songs sind Lieder, die dazu bestimmt sind eine bessere Vorstellung von der Persönlichkeit & den Gefühlen eines Charakters zu vermitteln. Meistens werden diese Lieder von dem Synchronsprecher persönlich gesungen & werden oftmals nicht in der Serie selbst verwendet, sondern sind auf bestimmten CDs zu finden.

Quellen: 1 | 2 | 3 | 4

Sailor Uranus

Haruka Tenoh

  • zuletzt editiert am 16.01.2021
Haruka Tenoh - Sailor Uranus

Sie kleidet und gibt sich wie ein Junge, was oft zu Verwechslungen führt. Sie ist sehr aggressiv und handelt oft ohne vorher nachzudenken. Haruka fährt gerne mit dem Motorrad und sie mag auch Usagi sehr gerne. Mit Michiru verbindet sie ein tiefes Gefühl der Freundschaft, um genauer zu sein: Es gibt viele Szenen die erkennen lassen, dass die beiden mehr als nur Freunde sind. Beide leben in der S Staffel zusammen in einem Appartement und besuchen die Mugen Schule (Mugen Gakuen, dt. Schule der Unendlichkeit), auf welche auch Hotaru Tomoe geht. In der Stars Staffel wohnt sie gemeinsam mit Michiru, Setsuna und Hotaru in einem Haus in einer ländlichen Gegend. Der Talisman "Space Sword" - ein mächtiges Schwert - welcher sich einst in ihrem Körper befand, dient ihr fortan als Waffe.

Wissenswertes

• Haruka fährt in der Serie Auto und Motorrad, obwohl man in Japan erst mit 18 den Führerschein bekommt. Darauf angesprochen meint sie, dass sie ihren Führerschein im Ausland gemacht hat.
• Haruka und Michiru scheinen jeder einen Helikopter zu besitzen und auch fliegen zu können. Im Manga heißt Harukas Helikopter "Tenomaru" (天王丸) - Heavenly King - himmlischer König.
• Sailor Uranus und Sailor Neptun sind die einzigen beiden Senshi - abgesehen von Sailor Moon - die, im Kanon*, eine langjährige Beziehung führen.
• Als Megumi Ogata (Harukas Synchronsprecherin) Kunihiko Ikuhara fragte, wie sie die Beziehung zwischen Haruka und Michiru darstellen soll, sagte er ihr, sie solle sie so darstellen, als wären die beiden ein Ehepaar.
• Im Anime, ungeachtet ihres Geschlechts, verweist Haruka auf sich selbst immer mit dem Pronomen "boku" (僕), welches eigentlich nur von Männern benutzt wird. Das, zusammen mit ihrem burschikosen Aussehen und ihrer Vorliebe für das Tragen von Männersachen, führt dazu, dass einige Charaktere Haruka anfangs für einen Jungen halten.
• Entsprechend dem Materials Collection Artbook wurde Harukas Charakter vom Takarazuka Kabarett beeinflusst.
• Im Artbook Band 3 sagt Naoko, dass Harukas Auto deshalb ein Ferrari 512M ist, weil das ihr Lieblingsauto ist.
• Im Cloverway English Dub wird gesagt, dass Sailor Uranus und Sailor Neptun Cousinen sind, was unter den Fans für Furore sorgte und zu Inzestwitzen führte.
• 1998 hat Irwin, bevor Sailor Moon S in Nordamerika ausgestrahlt wurde, eine Linie von Outer Senshi Puppen produziert. Auf den Verpackungen der Uranus Puppen gab man ihr den bürgerlichen Namen "Corinn".
• Im English Dub nennt Amara (Haruka) Serena (Usagi) "Moon Face" (Mondgesicht). In der französischen Synchro nennt sie sie "Face de Lune" und in der katalanischen "Cara de Lluna" - beides bedeutet ebefalls Mondgesicht.
• In der französischen Bearbeitung wurde Haruka in Frédérique umbenannt und wird als Junge ausgegeben. Später wird aufgedeckt, dass Frédérique richtigerweise ein Mädchen ist. Sie bzw. er und Mylene (Michiru) sind "beste Freunde" anstatt Freundinnen. Frédérique (also Haruka) hat eine männliche Stimme, aber als Sailor Uranus natürlich eine weibliche.
• Im mexikanischen Dub hat Haruka ihren Namen behalten, aber ihre Synchronsprecherin (Belinda Martínez) verleiht Haruka eine tiefe Stimme - so dass man annehmen könnte, sie sei ein er - und Sailor Uranus verleiht sie eine höhere, weiblichere Stimme. Am Ende von Episode 92 benutzt Haruka ihre "Sailor Uranus Stimme", um Usagi und ihren Freundinnen zu sagen, dass sie ein Mädchen und kein Junge ist.

Kanon*: Handlungen und Ereignisse, die innerhalb einer fiktiven Geschichte und insbesondere bei fortlaufenden Serien als "wahr" oder "tatsächlich so geschehen" anerkannt sind. [Quelle]

  • Name: Haruka Tenoh
    Bedeutung: entfernter Himmelskönig
    Geburtstag: 27. Januar
    Sternzeichen: Wassermann
    Blutgruppe: B
    Hobbies: Motorrad sowie Rennen fahren
    Lieblingsessen: Salat
    Verhasstes Essen: Käse
    Lieblingsschulfach: Sport
    Unbeliebtes Fach: Modernes Japanisch
    Lieblingsfarbe: Gold
    Lieblingsedelstein: Bernstein
    Größter Traum: Rennfahrerin
    Erster TV Auftritt: Episode 92 - Wer ist Haruka?
    Deutsche Stimme: Anke Korte
    Japanische Stimme: Ogata Megumi

  • 3. Staffel: Macht der Uranusnebel, mach auf!Uranus Planet Power, Make Up!
    5. Staffel: Macht der Uranusnebel, mach auf!Uranus Crystal Power, Make Up!

  • 3. Staffel: Uranus, flieg!World Shaking!
    5. Staffel: Schwert des Uranus!Space Sword Blaster!

  • • "Kaze ni Naritai" (I Want to Become the Wind) - Image Song der dritten Staffel.

    • "Initial U" - (großer) Anfangsbuchstabe U - Image Song der fünften Staffel.

    Image Songs sind Lieder, die dazu bestimmt sind eine bessere Vorstellung von der Persönlichkeit & den Gefühlen eines Charakters zu vermitteln. Meistens werden diese Lieder von dem Synchronsprecher persönlich gesungen & werden oftmals nicht in der Serie selbst verwendet, sondern sind auf bestimmten CDs zu finden.

Quellen: 1 | 2 | 3 | 4

Sailor Saturn

Hotaru Tomoe

  • zuletzt editiert am 16.01.2021
Hotaru Tomoe - Sailor Saturn

Hotaru wird von ihren Klassenkameraden gemieden, da sie sich vor ihr fürchten, denn sie haben einmal gesehen, wie sie eine Wunde verschwinden ließ. In Chibiusa findet Hotaru eine sehr gute Freundin und beide verbringen fortan viel Zeit miteinander. Anfangs ist Hotaru kränklich und leidet oft an Schwächeanfällen. Das liegt daran, weil die Dämonin Mistress 9 in ihrem Körper schlummert. Später erwacht diese und das Ende der Welt steht kurz bevor, doch dann erwacht Sailor Saturn und Mistress 9 wird vernichtet. Zusammen mit Super Sailor Moon besiegen beide Pharao 90 und Hotaru wird wieder-
geboren. Setsuna, Haruka und Michiru nehmen sich ihrer an und ziehen sie auf. Als eine neue Bedrohung bevorsteht wächst sie sehr schnell, um als Sailor Saturn kämpfen zu können.

Wissenswertes

• Der erste Kanji Buchstabe in Hotarus Nachnamen ist also der erste Buchstabe im japanischen Namen für den Planeten Saturn. Ihr Name bedeutet buchstäblich "Glühwürmchen, das von der Erde aufsteigt". Glühwürmchen werden in der japanischen Mythologie mit den Geistern des Todes verbunden.
• Hotarus Name wurde im englischen Dub nicht geändert, aber die Aussprache war "toe-moe" anstelle von "toe-moe-eh".
• Im spanischen Manga wurde Hotarus Name anfangs beibehalten, später wurde sie jedoch in "Olivia" umbenannt - wie auch in der französischen Version. Im spanischen Anime heißt Hotaru "Andrea" und daher wurde sie später im Manga auch in "Andrea" umbenannt. (Wie dämlich!)
• Sailor Saturn ist die einzigste Sonnensystem Senshi, die keine Verwandlungssequenz im Anime hat; die Einzigste die in keinem Kinofilm oder Special zusehen ist und die Einzigste, die niemals ein Monster-Of-The-Day bekämpft hat.
• Noch bevor Hotaru als Sailor Saturn in Aktion trat, war sie dazu fähig kleine Wunden zu heilen und wenn ein Dämon sie angriff, konnte sie ihn in die Schranken weisen.
• Im polnischen Manga wird Hotaru anfangs irrtümlicherweise "Sailor Satan" genannt, aber später wird sie dann bei ihrem richtigen Senshi Namen genannt.

  • Name: Hotaru Tomoe
    Bedeutung: Glühwürmchen der Zerstörung
    Geburtstag: 06. Januar
    Sternzeichen: Steinbock
    Blutgruppe: AB
    Hobbies: Lampen sammeln, lesen
    Lieblingsessen: Nihon soba (jap. Nudeln)
    Verhasstes Getränk: Milch
    Lieblingsschulfach: Weltgeschichte
    Unbeliebtes Fach: Sport
    Lieblingsfarben: Purpur
    Lieblingsedelstein: Fluorite
    Größter Traum: Ärztin werden
    Erster TV Auftritt: Episode 112 - Licht und Schatten
    Deutsche Stimme: Andrea Imme
    Japanische Stimme: Minaguchi Yuko

  • Im Anime wird nie eine Verwandlung gezeigt. Es existiert jedoch eine offizielle animierte Verwandlung,
    die in diversen Videospielen gezeigt wird: Saturn Planet Power, Make Up!

  • Saturn hilf!Silent Wall!
    Macht des Saturn, flieg!Silence Glaive Surprise! (Silence Glaive bedeutet 'Sense der Stille')
    Diesen Angriff setzt sie gegen Nehelenia ein, aber ChibiMoon
    unterbricht sie, weswegen sich das wahre Ausmaß dieses Angriffs
    nicht entfalten kann. Alles deutet daraufhin, dass dies Saturns
    ultimativer Angriff ist.

Quellen: 1 | 2 | 3

Mare Serenitatis

Video Games

In den 90er Jahren hatten Sailor Moon Videospiele moontastische Hochkonjunktur.
Erfahre mehr ›

Musical

Die Sailor Moon Musicals wurden erstmals 1993 aufgeführt, also vor fast 30 Jahren. Wow!
Erfahre mehr ›

PGSM

Pretty Guardian Sailor Moon - eine Serie mit echten Menschen und unechten Katzen.
Erfahre mehr ›

Crystal

Die Neuverfilmung der Mangabände der ehrenwerten Naoko Takeuchi.
Erfahre mehr ›

Manga

Zuerst erschuf Takeuchi-sama Sailor V und daraufhin die legendäre Sailor Moon.
Erfahre mehr ›

Game Center Crown

Im Spielcenter könnt ihr euch die Langeweile vertreiben und Spiele zocken.
Erfahre mehr ›

Fanlisting

Bekennt eure Hingabe zur zweiten Staffel und meldet euch beim Sailor Moon R Fanlisting an.
Erfahre mehr ›

Galerie

Die animetastische Bildersammlung rund um den Anime aus den 90ern.
Erfahre mehr ›

Diese Webseite verwendet Cookies und keinen matschigen Reiskuchen - mehr erfährst du in der Datenschutzerklärung.
OK