Serenitatis - Bishoujo Senshi Sailor Moon Fanpage

Sailor Senshi

Unter den Fans entstanden die Bez. Inner Senshi (Kriegerinnen des inneren Solarsystems) & Outer Senshi (Kriegerinnen des äußeren Solarsystems). Strenggenommen sind diese Def. eigentlich falsch, denn zu den inneren Planeten gehören: Merkur, Venus, Erde, Mars; zu den äußeren: Jupiter, Pluto, Neptun, Uranus & Saturn. [Mehr]

Sailor Moon   Sailor Merkur   Sailor Mars   Sailor Jupiter   Sailor Venus   Sailor ChibiMoon   Sailor  Pluto   Sailor Neptun   Sailor Uranus   Sailor Saturn  Sailor Saturn

Sailor Venus - Minako Aino

Minako Aino ist am Anfang der Serie ein etwas ernsteres Mädchen, was daran liegen könnte, dass sie schon als Sailor V gegen das Böse (die Dark Agency, eine Unterorganisation des Dark Kingdom) gekämpft hatte. Sie blüht immer mehr auf, verhält sich oft sehr kindisch und verdreht ständig irgendwelche Sprichwörter. XD Minako ist Bunny ein wenig ähnlich, manchmal verziehen sie sogar dieselben Grimassen. Artemis, ist ihr ständiger Begleiter und oftmals kann er einem schon leid tun, denn Minako ist nicht gerade einfach. ^.^" Im Anime sieht man nie ihre Eltern (anders als im Manga), aber da sie ein Jugendzimmer hat kann man wohl davon ausgehen, dass sie zusammen mit Artemis bei ihnen lebt. Mit der Macht der Liebe bekämpft sie das Böse.

In der Vergangenheit wachte sie als Sailor Venus im Silberjahrtausend über Prinzessin Serenity, auch war sie ihr stets eine gute Freundin gewesen. In der Zukunft lebt sie in Crystal Tokio und gehört zur Leibgarde der Royals.

Steckbrief

Name: Minako Aino
Bedeutung: schönes Kind der Liebe
Geburtstag: 22. Oktober
Sternzeichen: Waage
Blutgruppe: B
Hobbys: Idolen/Vorbildern nacheifern
Lieblingsessen: Curry (asiatischer Eintopf)
Verhasstes Essen: Shiitake (jap. Pilze)
Lieblingsschulfach: Sport
Unbeliebte Fächer: Mathe, Englisch
Lieblingsfarben: Gelb, Rot
Lieblingsedelstein: Topas
Größter Traum: ein Idol werden
Erster TV Auftritt: Episode 33 - Die Doppelgängerin
Deutsche Stimme: Claudia Lössl
Japanische Stimme: Fukami Rika

Verwandlungs-& Angriffstechniken

1. Staffel: Macht der Venusnebel, mach auf! --> Venus Power, Make Up!
2. & 3. Staffel: Macht der Venusnebel, mach auf! --> Venus Star Power, Make Up!
4. & 5. Staffel: Macht der Venusnebel, mach auf! --> Venus Crystal Power, Make Up!

1. Staffel: Halbmondstrahl, flieg! --> Crescent Beam!
2. & 3. Staffel: Feuerherzenkette, flieg! --> Venus Love Me Chain!
4. & 5. Staffel: Venus! Macht der Herzen sieg! --> Venus Love and Beauty Shock!

Trivia

• Minako ist die einzige Sonnensystem Senshi, dessen bürgerlicher Familienname nicht mit japanischen Kanji Buchstaben beginnt, die auf das entsprechende Himmelsobjekt hindeuten. Ihr Familienname beginnt mit dem Buchstaben "Liebe" (愛), welcher indirekt den Planeten Venus repräsentiert, da Venus die Göttin der Liebe in der westlichen Mythologie ist. Sie ist eine von nur zwei Sonnensystem Senshi, deren bürgerlicher Vorname mit Kanji geschrieben wird, die andere ist Ami Mizuno.

• Ihr Nachname ist ein Wortspiel und beudeutet "der Liebe" (愛の), was ihren Namen wie "Minako der Liebe" klingen lässt.

• Ihre Schuluniform, die sie während der Junior High trägt, ist im Gegensatz zu den anderen Schuluniformen ihrer Freudinnen klassisch und konventionell. Dieser Stil reflektiert das vergangene japanisch militärische Schulsystem wider, welches bis in die Meiji (明治) Zeit zurückverfolgt werden konnte. Allerdings kommt dieser Stil ursprünglisch aus Europa, wo diese Uniformen hauptsächlich von Jungs getragen wurden.

• Minakos Mitgliedsnummer des Threelights Fan Clubs ist die 278.

• Im Manga und der Live Action Serie trägt Sailor Venus ihre Kette um die Hüfte. Aphrodite, die griechische Entsprechung der römischen Göttin Venus, trug einen goldenen Gürtel welcher die Macht hatte, dass jeder sich in den Träger dieses Gürtels unsterblich verliebte.

Image Songs

• "Anata no Yume wo Mita wa" (I Saw Your Dream) - Image Song der ersten Staffel.

• "Setsunakuteii" (I'll Stand Alone) - Image Songs der zweiten Staffel.

• "Route Venus" - Image Song der (vierten und) fünften Staffel.

• "Ai no Megami no How To Love" (The Goddess of Love's 'How to Love') - Image Song der fünften Staffel.

Image Songs sind Lieder, die dazu bestimmt sind eine bessere Vorstellung von der Persönlichkeit & den Gefühlen eines Charakters zu vermitteln. Meistens werden diese Lieder von dem Synchronsprecher persönlich gesungen & werden oftmals nicht in der Serie selbst verwendet, sondern sind auf bestimmten CDs zu finden.

Quellen: 1 | 2 | 3

»50 Fragen - 50 Antworten«

01. Wo wohnst du?
In dem Wohnviertel Minato in Tokio, in der Nähe des Shiba-Parks. Bunny und die anderen wohnen ziemlich weit weg davon. Unser Haus hat zwei Stockwerke. (...)

02. Wann hast du Geburtstag?
Am 22. Oktober, wenn man langsam seine Wintersachen aus dem Schrank holen muss. Mein Sternzeichen ist Waage und mein Glücksstein der Opal. Könnte es das Los der Waage sein, dass sie sich ständig verlieben müssen?

03. Deine Blutgruppe?
Natürlich B. Charakteristisch für diese Blutgruppe sind Entschlossenheit und ein fröhliches Gemüt. Die negative Seite - Dass wir ein wenig schlampig sind? Dass wir anderen gerne dumme Streiche spielen, wird uns manchmal ziemlich übel genommen.

04. Wie viel wiegst du und wie groß bist du?
Man sagt, ich würde Bunny ähnlich sehen, aber ich bin viel größer als sie, ungefähr so groß wie Amy. Mein Gewicht ist mein Geheimnis, aber ich wiege nicht besonders viel.

05. Deine Familie?
Meine Familie besteht aus drei Personen. Mein Vater ist Kaufmann und meine Mutter Hausfrau. Wenn ich Artemis auch dazurechne, sind wir vier. Die einzige Tochter sein ist zwar ganz angenehm, aber auch ein wenig langweilig.

06. Deine Zukunftsträume?
Ich habe nur einen, nämlich Sängerin werden. Im Scheinwerferlicht auf der Bühne stehen stelle ich mir wundervoll vor.

07. Welche Fehler hast du?
Alle sagen, ich wäre vergesslich und würde mich zu leicht aufregen. Aber das finde ich nicht fair. In den Punkten sind Bunny und Ray noch schlimmer als ich. Oft spiele ich nur die Vergessliche, damit die anderen etwas zum Lachen haben. Und wütend wird doch jeder mal, was soll daran so schlimm sein?

08. Was für Hobbys hast du?
Ich bin ganz verrückt mit Videospielen. Damit ziehen mich die anderen oft auf. Die Formel 1 ist zur Zeit mein Lieblingsspiel. Außerdem sammle ich Puppen und stricke gern.

09. Was isst du gerne?
Ich mag so ziemlich alles, aber am liebsten Spaghetti oder Ravioli und Curryreis. Süßes esse ich auch sehr gern, nur ist das nicht gut für die schlanke Linie.

10. Was schmeckt dir gar nicht?
Nur eins: getrocknete Pilze. Die krieg ich beim besten Willen nicht runter. Und natürlich alles, was Bunny gekocht hat. Ihre Gerichte essen zu müssen grenzt an eine Tortur.

11. Deine Lieblingsfarbe?
Rot und Orange. Meine Schleifen sind immer ror, und Orrange ist die Farbe der Venus. Bei allen meinen Kleidern zihe ich diese beiden Farben vor. In der Nacht trage ich einen orangefarbenen Schlafanzug. Ich liebe meine rote Schleife, aber ich könnte es auch mal mit einer anderen Farbe versuchen.

12. Dein Lieblingssport?
Eigentlich mag ich alle Sportarten und am liebsten Volleyball. Nur beim Golf schaffe ich es noch nicht mal, den Ball zu treffen. Na ja, vielleicht müsste man das öfter üben.

13. Wie muss dein Traummann sein?
Auf jeden Fall faszinierend, ist doch klar! Wenn er dazu noch groß und zärtlich ist - prima! Aber leider habe ich den Richtigen bisher noch nicht gefunden.

14. Was kannst du besonders gut?
Mich bei jemanden einschmeicheln. ich will mich ja nicht rühmen, aber ich denke doch, dass ich die Tüchtigste von allen bin. Im Übertreiben bin ich unübertroffen, nur leider durchschauen mich die anderen meistens schnell. Tanzen ist etwas, was ich überhaupt nicht kann!

15. Dein Lieblingsfach in der Schule?
Für ein aktives Mädchen wie mich ist das natürlich der Sport. Körperliche Bewegung ist für mich die beste Entspannung. Wenn alle Fächer Sport wären, hätte ich im Zeugnis bestimmt nur Einser.

16. Welches Fach kannst du nicht ausstehen?
Alle Fächer außer Sport. In ein Zimmer eingesperrt sein um zu lernen, ist für mich der reinste Horror. Englisch spreche ich zwar gut, aber mit der Grammatik stehe ich auf Kriegsfuß. Ich weiß, es ist falsch, dass ich immer abschreibe - macht es auf gar keinen Fall nach!

17. Welche Mode bevorzugst du?
Ich trage sehr gerne hübsche Kostüme mit Spitzen. Aber natürlich auch sportliche Kleidung. In Sachen Schönheit und Mode kenne ich mich von allen meinen Freundinnen am besten aus.

18. Was verabscheust du?
Die Polizei! Ich habe nämlich Angst davor, dass man uns Hüterinnen der Gerechtigkeit einmal erwischt und womöglich unsere geheime Identität entdeckt. Es muss ja nicht jeder wissen, dass wir Sailor-Kriegerinnen sind.

19. Was hättest du gerne?
Vor allem mehr Zeit. Um Sängerin zu werden und um Spaß zu haben. Ein Mädchen, das ein Star werden möchte, hat nie genügend Freizeit für alles.

20. Wohin würdest du gerne reisen?
Mit dem Space Shuttle in den Weltraum, um die Erde von dort oben zu sehen. Einmal mussten wir im Weltraum kämpfen, aber da war für solche Dinge keine Zeit.

21. Welche Schule besuchst du?
Die Shiba-Koen-Schule. Ich mag diese Schule, aber wegen unserer vielen Missionen bin ich meistens müde und komme oft zu spät. Jeden Morgen muss ich zur Schule rennen. Gut, dass ich so sportlich bin!

22. Warum warst du in England?
Weil ich erfahren hatte, das die Dämonen aus dem Königreich des Dunklen dort gesichtet wurden. Damals musste ich alleine kämpfen und habe sie besiegt. Auch in England habe ich viele Fans.

23. Worin unterscheiden sich Sailor V und Sailor Venus?
Was die Technik angeht, sind wir eigentlich gleich. Aber heute habe ich viel mehr Freunde. Unsere Kampfkleidung dagegen ist völlig verscheiden (...). Ein typisches Merkmal für Sailor V ist die Maske. Auch die Farben sind anders und das Oberteil ist nabelfrei.

24. Wie ist deine Bziehung zu Artemis?
Er ist eine ziemliche Nervensäge, aber ein liebenswerter Partner. Wir sind schon seit meiner Zeit als Sailor V zusammen. Artemis hat mir schon unzählige Male geholfen. Außerdem weckt er mich jeden Morgen. Nur leider ignoriere ich das viel zu oft.

25. Warum spielst du nicht mehr Volleyball?
Weil ich als Sailor-Kriegerin dafür keine Zeit mehr habe. Aber ich würde gerne wieder damit anfangen. Das muss eben warten, bis endlich Frieden herrscht.

26. Was sind deine Waffen?
Die wichtigsten sind der Halbmondstrahl und die Feuerherzenkette. Aber ich habe auch noch einige andere. Mit der Feuerherzenkette kann ich den Feind fangen und fesseln.

27. Was ist das Geheimnis der Venus Star Power?
Ich verwende die Kraft des Edelsteins auf meiner Stirn, um Sailor Moon zu helfen oder um bei besonders erbitterten Kämpfen die Kräfte von allen Sailor-Kriegerinnen zu vereinigen. Doch das kostet sehr viel Energie, deshalb setze ich den Stein nur im äußersten Notfall ein.

28. Wie hast du dich bei deiner ersten Verwandlung in Sailor Venus gefühlt?
Ich war nicht ganz so verwirrt wie Bunny und die anderen, weil ich davor schon als Sailor V eine Hüterin der Gerechtigkeit war. Im Kampf fühle ich mich unheimlich stark und mutig. Wenn ich im Spiegel sehe, wie ich mich verwandle, ist das für mich immer noch wie ein Wunder.

29. Welches war dein stärkster Feind?
Ich glaube, das war Minette. ich hatte einen Konflikt, weil ich mich zwiscehnder Bühne und dem Kampf entscheiden musste. Sie sah mir sehr ähnlich, vielleicht fürchtete ich sie deshalb. Es war eine fürchterliche Schlacht, bei der der Stern Jinta Araki in zwei Hälften gesprengt wurde.

30. Was war für dich die härteste Schlacht?
Der Kampf gegen den Schmetterlingsdämon. Das war so traurig, dass ich nicht mehr daran denken möchte. Gegen meinen Willen musste ich mit meiner alten Freundin Katharina kämpfen. Wenn Bunny mich nicht gerettet hätte, wäre es mein letzter Kampf gewesen.

31. Wie verwendest du dein Funktelefon?
Damit kann ich in einem Notfall mit den anderen kommunizieren. Es übermittelt nicht nur Stimmen, sondern auch Bilder. Heute hat mein Funktelefon die Form einer Armbanduhr und passt seine Farbe meiner Kleidung an. (...)

32. Warum stellst du dich immer gleich in Pose?
Damit ich irgendwann "entdeckt" werde, weil ich doch eine berühmte Sängerin werden möchte. Deshalb möchte ich auch beim Kämpfen immer gut aussehen. Eine schöne Gegnerin kann auch den Feind aus der Dassung bringen.

33. Was sind deine Funktionen im Sailor Team?
In meinem früheren Leben war ich die Anführerin von vier Kämpfern. Heute bin ich ein wichtiger Pfeiler im Team, der die Gruppe zusammenhält. Ich bin gut darin, einen Feind aufzuspüren und seine Techniken zu durchschauen. Da ich Bunny sehr ähnlich sehe, übernehme ich manchmal ihren Platz als Anführerin.

34. Welche Beziehung hast du zu deinem Glücksplaneten?
Im antiken Rom wurde mein Planet nach der Göttin der Liebe und der Schönheit Venus genannt. Seinem Einfluss verdanke ich meine Schönheit. Eine Schönheit, die man sicherlich auch bald im Fernsehen bewundern kann. Findest du nicht, dass ich sehr lieb aussehen kann? Für einen hübschen Jungen kleide ich mich sorgfältig und spiele die Schüchterne.

35. Was warst du im Königreich des Mondes?
Ich war sehr angesehen, weil ich die persönliche Kriegerin der Prinzessin war. Zum Glück verliefen fast alle Tage friedlich, weshalb ich auch nicht kämpfen musste. Wenn kein Krieg herrscht, ist das Königreich des Mondes ein wundervolles Land.

36. Was hast du in Crystal-Tokio gemacht?
Ich habe gekämpft, um die Stadt der Zukunft vor dem Feind zu retten. Ansonsten kümmerte ich mich um die kleine Lady. Auch in der Zukunft war ich mit allen meinen Freunden zusammen.

37. Welches ist dein schwacher Punkt?
Ich bin ziemlich vergesslich und vorschnell, deshalb tappe ich auch immer wieder in die Fallen des Feindes. Ich müsste viel ruhiger sein und die Dinge genauer abwägen, weil ich zu oft unüberlegt handle. Mein schwacher Punkt ist meine Unaufmerksamkeit und das führt leider oft dazu, dass ich Fehler mache. Ich liebe Süßigkeiten. Doch da ist die Sache mit den Kalorien...

38. Was ist das Positive daran, eine Sailor-Kriegerin zu sein?
Vor allem, dass ich seither viele Freundinnen habe. Ich kann zusammen mit Amy und den anderen lernen und auf diese Weise meine Schulnoten ein wenig verbessern. Wohl dem, der gute Freunde hat!

39. Und was ist die negative Seite?
Mir bleibt zu wenig Zeit für meine eigenen Interessen. Doch ich weiß, dass meine Mission als Sailor Venus sehr wichtig ist, und versuche, mich damit abzufinden. Wenn ich nach einer Mission nur nicht immer so schrecklich müde wäre!

40. Und wenn du keine Sailor-Kriegerin wärst?
Dann würde ich wohl wie alle Schülerinnen die Schule zu Ende machen und später mit meiner großen Liebe zusammenleben. Ich träume von dem Tag, wo es keinen Krieg gibt.

41. Wenn du 100000 Mark hättest?
Dann würde ich mir Berge von schicken Designer-Klamotten kaufen. Dazu Schuhe, Taschen, Schmuck und alles was man so braucht, um gut auszusehen.

42. Wenn du noch ein Haustier haben könntest?
Artemis genügt mir vollauf. Er kann manchmal ein ziemlicher Plagegeist sein. Ich liebe Tiere, aber ich habe nicht genug Zeit, um mich um sie zu kümmern. Mit Artemis ist das anders. Er kommt gut alleine zurecht. Artemis ist oft sehr böse auf mich.

43. Hättest du gerne einen Bruder?
Nein, lieber eine ältere Schwester, bei der ich mir Rat holen könnte. Als Einzelkind wünsche ich mir oft, ich hätte eine Schwester wie Katharina.

44. Was, wenn du alleine kämpfen müsstest?
Auch als Einzelkämpferin hätte ich keine Probleme. Ich würde niemals vor einem Feind kapitulieren. Als ich noch Sailor V war, musste ich immer alleine kämpfen.

45. Wie warst du, bevor du Bunny kennen gelernt hast?
Da ich jeden Tag als Sailor V im Einsatz war, blieb mir keine Zeit für Freundinnen und ich fühlte mich oft ziemlich einsam. Ich konnte auch niemanden meine Geheimnisse anvertrauen oder von meinen Kämpfen erzählen. Jetzt ist das zum Glück anders.

46. Wie hast du Bunny kennen gelernt?
Die Sailor-Kriegerinnen waren in eine falle des Feindes geraten und ich habe sie gerettet. So kam es zu unserer ersten Begegnung. Sailor Moon war ein fan von sailor V und total begeistert, weil sie mich persönlich kennen gelernt hatte.

47. Worin ist dir Bunny überlegen?
Bunny kann viel besser heulen als ich, sie ist die größte heulsuse, die ich kenne. Außerdem muss sie einen riesigen Magen haben - bei den Mengen an nahrung, die sie in sich hineinstopft. In dem Punkt kann sie keiner übertreffen.

48. Worin möchtest du Bunny nicht unerlegen sein?
Wie sie trete ich oft ins Fettnäpfchen, aber ich habe nicht den Ehrgeiz, sie darin zu schlagen. Soll lieber sie das Dummchen im Team sein. Doch meistens schaffen wir es beide, dass die anderen einen Grund haben, uns auszulachen.

49. Was sollte sich Bunny deiner Meinung nach abgewöhnen?
Dass sie ständig allen hübschen Jungs schöne Augen macht, obwohl sie doch einen festen Freund hat. Ich bin diejenige, die noch auf der Suche nach der großen Liebe ist! (...)

50. Wie lautet dein Motto?
"Aus Fehlern wird man klug!" Dieses alte Sprichwort passt zu mir. Ich mache viele Fehler und lerne daraus jedes Mal etwas Wichtiges fürs Leben dazu. Wäre das nicht auch ein Motto für euch? Obwohl ich oft dumme Sachen mache, habe ich es trotzdem soweit gebracht, dass ich heute eine Sailor-Kriegerin bin. Als Kämpferin für Liebe und Gerechtigkeit braucht man eine ganze Wagenladung Mut und eine Schiffsladung gute Laune!

Entnommen aus dem Sailor Moon Fanbuch Nummer 5 - Alles über Sailor Venus.

About                               TV News

pix

Mein Name ist Mirei Kaibatsuki und ich bin Fan von Sailor Moon seit 1997 und sammel am liebsten Figuren, aber es gibt so viele! Wie soll ich die nur alle zusammenbekommen? Ich mag auch das ganze Gashapon RPG Zeugs - so niedlich und recht preiswert! [?]

pix

Der Sailor Moon Crystal Dead Moon Circus Plot wird nicht als vierte Staffel in mehreren Episoden veröffentlicht, sondern als zweiteiliger Animefilm erscheinen. Season 1 bis 3 läuft auf animax-on-demand.de. Der kosten-
pflichtige On Demand Service von Sony hat sich die exklusiven Abruf-Rechte an Sailor Moon Crystal Staffel 1 bis 3 gesichert. [Quelle: 1, 2, 3] Mehr...

Serenitatis ~Bishoujo Senshi Sailor Moon Fanpage~

 Bishoujo Senshi

  
  

Tsuki ni Kawatte Oshioki yo