Serenitatis - Bishoujo Senshi Sailor Moon Fanpage

Sailor Senshi

Unter den Fans entstanden die Bez. Inner Senshi (Kriegerinnen des inneren Solarsystems) & Outer Senshi (Kriegerinnen des äußeren Solarsystems). Strenggenommen sind diese Def. eigentlich falsch, denn zu den inneren Planeten gehören: Merkur, Venus, Erde, Mars; zu den äußeren: Jupiter, Pluto, Neptun, Uranus & Saturn. [Mehr]

Sailor Moon   Sailor Merkur   Sailor Mars   Sailor Jupiter   Sailor Venus   Sailor ChibiMoon   Sailor  Pluto   Sailor Neptun   Sailor Uranus   Sailor Saturn  Sailor Saturn

Sailor Mars - Rei Hino

Rei Hino geht auf eine Mädchenschule und sie hat ein sehr aufbrausendes Wesen. XD Ständig hat sie mit Bunny Streit, aber beide versöhnen sich auch wieder schnell. Rei lebt zusammen mit ihrem Großvater (und später auch Yūichirō) im Hikawa Tempel. Ihr Vater ist Politiker und hat nie Zeit für Rei, ihre Mutter ist leider schon früh verstorben. Rei ist eine Priesterin mit spirituellen Fähigkeiten, so kann sie Dinge im heiligen Feuer sehen und mit ihrem Bannzettel Dämonen vertreiben. Sie hat zwei Raben namens Phobos und Deimos, benannt hat sie diese nach den beiden Marsmonden. Rei singt und komponiert sehr gerne, so hatte sie auch schon einen musikalischen Auftritt in ihrer Schule, von dem alle begeistert waren. Sie ist die dritte Senshi, Sailor Mars, welche mit der Macht des Feuers kämpft.

In der Vergangenheit wachte sie als Sailor Mars im Silberjahrtausend über Prinzessin Serenity, auch war sie ihr stets eine gute Freundin gewesen. In der Zukunft lebt sie in Crystal Tokio und gehört zur Leibgarde der Royals.

Steckbrief

Name: Rei Hino
Bedeutung: Geist des Feuers
Geburtstag: 17. April
Sternzeichen: Widder
Blutgruppe: AB
Hobbys: Songs schreiben und singen, Comics, meditieren
Lieblingsessen: Fugu
Verhasstes Essen: Spargel
Lieblingsschulfächer: Musik, Relegion
Unbeliebtes Fach: Gesellschaftslehre
Lieblingsfarben: Schwarz, Rot
Lieblingsedelstein: -
Größter Traum: ein Star werden
Erster TV Auftritt: Episode 10 - Der Tempel der Verliebten
Deutsche Stimme: Julia Haacke
Japanische Stimme: Tomizawa Michie

Verwandlungs- & Angriffstechniken

1. Staffel: Macht der Marsnebel, mach auf! --> Mars Power, Make Up!
2. & 3. Staffel: Macht der Marsnebel, mach auf! --> Mars Star Power, Make Up!
4. & 5. Staffel: Macht der Marsnebel, mach auf! --> Mars Crystal Power, Make Up!

ab 1. Staffel: Weiche, böser Geist! --> Akuryo Taisan!
1. Staffel: Feuerball flieg! --> Fire Soul!
2. & 3. Staffel: Feuerringe, fliegt und siegt! --> Burning Mandarah!
4. & 5. Staffel: Mars! Macht des Feuers sieg! --> Mars Flame Sniper!

Trivia

• Mikos sind häufig dafür bekannt gute Bogenschützen zu sein. Das kommt in ihrem "Mars Flame Sniper" Angriff gut zum Ausdruck, in welchem sie einen Feuerbogen erscheinen lässt und dem Gegner einen Feuerpfeil entgegenschießt.

• Wenn sie den "Mars Flame Sniper" Angriff ausführt, spannt Mars den Bogen mit der linken Hand, was darauf hindeuten könnte, das Rei Linkshänder ist.

• Ihr bürgerlicher Vorname wird auf Japanisch wie der Kanji Buchstabe 霊 "Geist" ausgesprochen. Daraus ergibt sich aus ihrem Vor- und Nachnamen die Bedeutug "Geist des Feuers".

• Rei ist die einzigste der Sonnensystem Senshi, deren bürgerlicher Name in Katakana geschrieben wird.

• Ihre Schuluniform ist im Gegensatz zu denen ihrer Inner Senshi Freundinnen sehr edel und stilvoll. Diese reflektiert den elite Status ihrer Privatschule und hebt sich von den normalen Schulen, wie die von Usagi und Minako, ab. Solche Privatschulen sind sehr teuer und wird wahrscheinlich von ihrem Vater (einem Politiker) finanziert. Die Live Action Version ihrer Schuluniform richtet sich eher nach früheren Versionen und ihr Rock ist auch länger.

• Ihre Mitgliedsnummer des Threelights Fan Clubs ist die 2906.

• Zwei Verwandte von Rei die im Anime zu sehen sind, nämlich ihr Opa und ihr Cousin (bei uns Onkel) Kengo Ibuki, verwandeln sich in Monster.

• Im Anime ist Sailor Mars die einzigste der Inner Senshi, welche keinen Angriff nur einmal verwendet hat.

der Bannzettel

Rei benutzt den Bannzettel um böse Geister zu vertreiben. Im Deutschen spricht sie von 1 bis 10 und sagt dann Weiche, böser Geist und in der japanischen original Fassung lautet es Akuryo Taisan. Jedoch variiert die Stelle mit dem weichen auch. So sagt sie in Folge 11 zum Beispiel Befreit mich vom Bösen! und in Folge 48 Im Namen des mächtigen Gottes, weiche böser Geist!.

Wenn Rei ihren Bannzettel benutzt, spricht sie an dieser Stelle ein besonderes Gebet, welches Kuji-No-In genannt wird. Ihre Handbewegungen (vorallem zu sehen, wenn sie vor dem heiligen Feuer sitzt) entsprechen dabei den Schriftzeichen auf dem Bannzettel:

Rin (1) - das Zeichen des tibetanischen Vajra-Blitzstrahls
Bringt die nötige Kraft, um kommende körperliche sowie geistige Hindernisse zu überwinden und alles zu besiegen, was Schaden zufügen könnte.
Pyou (2) - das Zeichen des großen Diamanten
Regt die Bewusstseinszentren an, um zum gewünschten Ziel zu kommen.
Tou (3) - das Zeichen des äußeren Löwen
Man bewegt sich harmonisch im Lauf des Universums und ahnt den Verlauf der Dinge voraus.
Sha (4) - das Zeichen des inneren Löwen
Stärkt die Fähigkeit sich selbst oder andere zu heilen.
Kai (5) - das Zeichen der außen verbundenen Faust
Erweitert das Bewusstsein, um eine drohende Gefahr vorzuahnen.
Jin (6) - das Zeichen der inneren verbundenen Faust
Schärft das Bewusstsein, Gedanken anderer zu erspüren und eigene Intentionen anderen zu vermitteln.
Retsu (7) - das Zeichen der Faust der Weisheit
Der Geist reist durch Zeit und Raum, um die Lösung eines Problems zu finden.
Zai (8) - das Zeichen des Sonnenringens
Man verschmilzt mit dem Kosmos und kann Materie durch bloße Willenskraft verändern.
Zen (9) - das Zeichen der versteckten Faust
Mit diesem Zeichen macht man sich unsichtbar, damit meint man z. B. das unbemerkte Verschwinden.
Akuryo Taisan! - Vertreibe böse Geister! (bzw. Weiche, böser Geist!)

Image Songs

• "Eien no Melody" (Eternal Melody) und "Watashi no Hito Gingahen" (My Boyfriend, Arranged by the Stars) sowie "Sei Hi Ai ~ Fire Soul Love ~" (Holy - Flame - Love ~Fire - Soul - Love~) - Image Songs der zweiten Staffel.

• "Honoo no Sogekisha" (Flame Sniper) - Image Song der fünften Staffel.

Image Songs sind Lieder, die dazu bestimmt sind eine bessere Vorstellung von der Persönlichkeit & den Gefühlen eines Charakters zu vermitteln. Meistens werden diese Lieder von dem Synchronsprecher persönlich gesungen & werden oftmals nicht in der Serie selbst verwendet, sondern sind auf bestimmten CDs zu finden.

Quellen: 1 | 2 | 3

»50 Fragen - 50 Antworten«

01. Wo lebst du?
Ich lebe in Tokio, in einem Stadtviertel mit dem Namen Minato. Um genau zu sein, wohne ich im Hikawa-Tempel. Ganz in der Nähe idt die Bushaltestelle, an der viele Menschen verschwunden sind. Damals habe ich mich das erste Mal in Sailor Mars verwandelt.

02. Wann hast du Geburtstag?
Ich wurde am 17. April geboren. Mein Sternzeichen ist Widder und mein Glücksstein der Diamant. An meinem Geburtstag habe ich zum erstan Mal an einem Kampf teilgenommen.

03. Welche Blutgruppe hast du?
AB. Leute mit dieser Blutgruppe sollen ein sehr entschiedenes Auftreten haben. Ob Bunny wohl genauso über mich denkt?

04. Wie viel wiegst du und wie groß bist du?
Keine Ahung, wie groß ich bin - ungefähr so groß wie Amy. Und mein Gewicht? Nun, rate doch mal! Ich glaube, Makoto ist die Größte von uns allen.

05. Und deine Familie?
Eigentlich habe ich nur meinen Großvater, der Priester im tempel ist. Mein vater ist ein Politiker, der nie Zeit für mich hat. Dann ist da noch Yuuichirou. Er will Priester werden und wir stehen uns sehr nahe.

06. Was ist dein Zukunftstraum?
Ich würde gern Lieder schreiben - oder Geschäftsfrau werden. Mal sehen, was noch pasiert.

07. Hast du schlechte Angewohnheiten?
Ich glaube, ich starre die Menschen zu sehr an. Ich will nicht streiten, aber viele fühlen sich dadurch provoziert. Aber dieser Blick ist für Priesterinnen normal.

08. Was sind deine Hobbys?
Nun, ich lese sehr gern und schreibe Horoskope für meine Freundinnen. Ich komponiere Musik und liebe Comics und Zeichentrickfilme. Meine Arbeit als Priesterin nehme ich sehr ernst. Schließloch kämpfen wir gegen das Böse.

09. Was ist dein Lieblingsessen?
Am liebsten esse ich Fisch in allen Variationen. Ausländisches Essen mag ich auch sehr gern, zum Beispiel thailändisch. Die Leute staunen immer wieder, wie viel ich verdrücken kann.

10. Was magst du überhaupt nicht?
Spargel aus der Dose! Ich weiß nicht warum, aber das hasse ich. Frischen Spargel esse ich sehr gern. Kürzlich habe ich welchen bei Minako gegessen. Natürlich wieder viel zu viel davon!

11. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Soll ich jetzt nur eine Farbe nennen? Also, mir gefallen rötliche Farben, aber auch Schwarz und - nein! Rot ist meine Lieblingsfarbe.

12. Was ist dein Lieblingssport?
Ski fahren! Wusstest du, dass ich darin fast ein Profi bin? (...)

13. Wie sieht dein Traumtyp aus?
Lange Zeit haben mich Jungen überhaupt nicht interessiert, aber bei einem Typ wie Mamoru könnte ich schon schwach werden. In der ersten zeit fühlte ich mich von ihm angezogen

14. Wie entspannst du dich?
Ich bin Spezialistin für Zen-Meditation. Bei diesen Übungen vergisst man alles um sich herum. Leider schlafen mir schon nach ein paar Minuten die Füße ein, wenn ich auf den Knien sitze.

15. Welches Fach gefällt dir am besten?
Literaturgeschichte! Als Priesterin habe ich viel mit alten Schriftstücken zu tun. Leider ist das kein Prüfungsfach

16. Und welches Fach magst du überhaupt nicht?
Gemeinschaftskunde. Jedes Mal, wenn ich für eine Prüfung lernen muss, könnte ich einen Wutanfall bekommen. Und um ganz ehrlich zu sein: Mathematik und Englisch aind auch nicht gerade meine Stärken.

17. Welche Kleider trägst du am liebsten?
Ich mag enge Kleider aus weichem Stoff, die meine Figur betonen. Man muss ja nicht verstecken, was man hat, oder?

18. Gibt es etwas, was du gerne hättest?
Ich hätte gern Comics, die von den Autoren signiert wurden, Autogramme von Popstars und viele andere Dinge - was sich junge Mädchen eben so wünschen!

19. Was gefällt dir am wenigsten?
Küchenarbeit! Ich esse zwar gern, aber zum Kochen habe ich keine Geduld. Dann schon lieber Fastfood!

20. Wohin würdest du gerne gehen?
Auf den Meeresgrund - weit weg vom Lärm der Stadt, wo nur Stille regiert, weit weg von Bunnys Gebrüll und Geheule!

21. Wie gefällt es dir in der Schule?
In der Schule, die ich besuche, gibt es nur Mädchen, und die sind alle so furchtbar albern. Irgendwie habe ich das Gefühl, gar nicht dazuzugehören.

22. Wie denkst du über Yuuichirou?
Ich glaube, ich habe ihn ganz gern. Manchmal nervt er mich aber auch. Andererseits hat er mir schon sehr oft geholfen,

23. Welche Bedeutung haben Phobos und Deimos?
Die beiden Raben sind eines Tages im Tempel aufgetaucht und inzwischen treue Gefährten. Ich habe sie nach den Monden des Mars benannt.

24. Stimmt es, dass du übersinnliche Kräfte besitzt?
Nicht wirklich. Manche meiner Sinne sind nur stärker ausgeprägt als bei anderen Menschen. Umd im Traum kann ich manchmal die Zukunft vorhersehen.

25. Was tust du als Priesterin?
Ich habe meinem Großvater oft geholfen, den Tempel zu erhalten, der unsere Familie seit Generationen beschützt. Wenn wir besonders viel zu tun haben, helfen und Bunny und die anderen Mädchen.

26. Worin besteht deine Zauberei?
Aus einer magischen Formel aus neun Wörtern aus dem alten China. Wenn ich die Formel nicht richtig ausspreche, kann ich mich auch nicht konzentrieren.

27. Wie funktionieren deine Pergamente?
Diese magischen Pergamente sind in der Lage, das Böse aufzuspüren und es zu bannen. Damit sie ihre ganze Kraft entfalten, muss ich dazu eine magische Formel sprechen.

28. Was ist deine stärkste Waffe?
Das Feuer ist meine stärkste Waffe, der kaum ein Dämon widerstehen kann. (...)

29. Was ist das Geheimnis der Macht des Mars?
Ich kann die Kraft meines Juwels nur voll einsetzen, wenn ich Sailor Moon helfe. Habe ich die Kraft einmal eingesetzt, kann ich sie nicht sofort wieder verwenden.

30. Wie hast du dich gefühlt, als du dich das erste Mal verwandelt hast?
Zuerst konnte ich es gar nicht glauben und sah nur rotes Licht, doch danach habe ich mich stärker gefühlt als je zuvor. Als Sailor Mars bin ich bereit alles zu tun, um die Erde und Sailor Moon zu beschützen.

31. Wie verwendest du deinen Transmitter?
Nur im Notfall, um mit den anderen Kriegerinnen Kontakt aufzunehmen zu können. Zuerst hatte ich einen Taschenrechner, aber jetzt steckt der Transmitter in meiner Uhr. Er hat mir schon oft geholfen.

32. Wer war dein stärkster Feind?
Ich habe gegen viele Feinde gekämpft, aber die vier Schwestern des Bösen waren die furchtbarsten. Sie hatten unglaubliche Kräfte. Sie haben mich sogar im Tempel angegriffen und verwendeten ein Feuer, ähnlich dem meinen.

33. Welches war dein härtester Kampf?
Der gegen den Dämon, der von meinem Großvater Besitz ergriffen hatte, weil ich meinen Großvater keinen Schaden zufügen wollte.

34. Warum trägst du Schuhe mit hohen Absätzen?
Die riten Schuhe mit den hohen Absätzen sind ein Symbol für Sailor Mars' Kampf gegen das Böse! Außerdem: auch eine Heldin darf ein wenig eitel sein, oder etwa nicht?

35. Welches Verhältnis hast du zu deinem Schutzplaneten?
Der Mars hat seinen Namen vom Gott des Krieges und des Frühlings. Ich finde, das ist eine perfekte Kombination. Tapferkeit und der Glaube an neu beginnendes Leben!

36. Was hast du im Mondreich gemacht?
Ich lebte dort in Freiden, aber ich war auch eine der Kriegerinnen, die Prinzessin Serenity beschützten. Auch Sailor Uranus und die anderen lebten dort.

37. Und was tust du in Crystal-Tokio?
Ich beschütze immer noch die Prinzessin, wenn die Dämonen des schwarzen Mondes angreifen. Außerdem spiele ich oft mit Chibiusa.

38. Wo liegen deine Schwächen?
Ich verliere sehr leicht die Beherrschung und dann gehe ich dem Feind auch schon mal in die Falle. Bunny behauptet auch, ich wäre manchmal etwas zerstreut. Das muss die gerade sagen! Als wir beim Stadtfest angegriffen wurden, wäre es beinahe schief gegangen!

39. Bist du glücklich, eine Sailor-Kriegerin geworden zu sein?
Klar! Ich habe dadurch viele Freundinnen gefunden, die mir auch schon mal im Tempel helfen. (...)

40. Was ist deine härteste Aufgabe?
Mit Bunny zurechtzukommen! Ich weiß nicht, wie sie es macht, aber sie schafft es immer wieder, mich zur Weißglut zu bringen!

41. Was wärst du geworden, wenn du nicht zu den Sailor-Kriegerinnen gehören würdest?
Also, entweder Sängerin und Komponistin (bei den Schulfesten trete ich sehr gern auf). Oder ich wäre einfach bei meinem Großvater im Tempel geblieben.

42. Was würdest du machen, wenn du Millionärin wärst?
Ich würde um die ganze Welt reisen, nur noch in Restaurants essen und mir ein schönes Leben machen.

43. Hättest du gern Geschwister?
Klar, dann müsste ich nicht immer alles alleine machen. Nur gut, dass Yuuichirou mir jetzt zur Hand geht. Ich hätte gern eine kleine Schwester wie Chibiusa.

44. Was wäre, wenn du allein kämpfen müsstest?
Ich würde kämpfen wie eine Löwin und die gesamte Macht des Mars einsetzen. Ich bin Sailor Mars, die Göttin des Krieges - und des Sieges natürlich! Hihihi!

45. Wer war vor Bunny deine Freundin?
Niemand! Alle in der Stadt wissen, dass ich spirituelle Fähigkeiten habe, und fürchten sich deshalb vor mir. Ich war sehr oft einsam im Tempel.

46. Wie hast du Bunny kennen gelernt?
Sie kam in den Tempel, um etwas über die vielen verschwundenen Menschen zu erfahren. Zuerst habe ich sie für eine Botin des Bösen gehalten und sie mit einem Pergament angegriffen.

47. Was kannst du an Bunny nicht ausstehen?
Ihre Naschhaftigkeit. Wenn sie auch nur in die Nähe von etwas Süßem kommt, muss sie es sofort haben. Sie isst die Süßigkeiten nicht, sie verschlingt sie. Sie inhaliert sie förmlich.

48. Möchtest du mit Bunny tauschen?
Nein, bloß nicht! Ihre Liebesprobleme möchte ich nicht haben. Irgendwann begegnet mir ein Typ, der so schön ist wie Mamoru, und den angle ich mir dann - ohne Probleme!

49. Was würdest du Bunny am liebsten abgewöhnen?
Wo soll ich da anfangen? Dass sie mich vor anderen lächerlich macht, dass sie mit dieser piepsigen Stimme spricht, dass sie manchmal meint, erwachsen wirken zu müssen, dass sie ohne Grund losflennt und und und.

50. Wie lautet dein Motto?
Traue niemals einem Jungen! Andererseits sind sie manchmal ja auch ganz nett. Wie Yuuichirou zum Beispiel. Aber manchmal denke ich, es gibt noch einen Besseren für mich.

Entnommen aus dem Sailor Moon Fanbuch Nummer 3 - Alles über Sailor Mars.

About                               TV News

pix

Mein Name ist Mirei Kaibatsuki und ich bin Fan von Sailor Moon seit 1997 und sammel am liebsten Figuren, aber es gibt so viele! Wie soll ich die nur alle zusammenbekommen? Ich mag auch das ganze Gashapon RPG Zeugs - so niedlich und recht preiswert! [?]

pix

Der Sailor Moon Crystal Dead Moon Circus Plot wird nicht als vierte Staffel in mehreren Episoden veröffentlicht, sondern als zweiteiliger Animefilm erscheinen. Season 1 bis 3 läuft auf animax-on-demand.de. Der kosten-
pflichtige On Demand Service von Sony hat sich die exklusiven Abruf-Rechte an Sailor Moon Crystal Staffel 1 bis 3 gesichert. [Quelle: 1, 2, 3] Mehr...

Serenitatis ~Bishoujo Senshi Sailor Moon Fanpage~

 Bishoujo Senshi

  
  

Tsuki ni Kawatte Oshioki yo